Mein eigener, erster Witz...! :

:-O ...es war einmal ein Ei, welches mit der tristen Farbe seines Body´s nicht zufrieden und deshalb echt genervt war.-...Nachts,-  so gegen 3.00 Uhr vor Oster Sonntag, schlich es sich aus dem Hause, setze den Wanderhut in Form eines Eierbechers auf und wanderte Richtung Hühnerstall zu seinen Vorfahren. Es schwang fröhlich seinen Eierlöffel als Spazierstock und überlegte, wie es seine Unzufriedenheit, der Legehenne mitteilen konnte. In Gedanken versunken erklamm es die Hühnerleiter zum Stall, setzte seine fehlenden Füße als erstes in den Stall und.....stand dem Hahn gegenüber ! Vor Verlegenheit stammelte es leise Worte der Begrüßung und wurde Rot in der Schale...! Der Hahn erwiederte aber keinen freundlichen Ton, sondern verpasste mit den Worten  : ..." zieh Dich warm an....Ostern steht vor der Tür...", dem kleinen Ei einen Hahnentritt...! Unverständlich dieser Begrüßung, trottete das Ei weiter zur Lege Henne und erklärte dort als erstes dieses Erlebnis.
Die Henne sah zum Ei und erklärte :..." kleines Ei...ich weiss wie Dir zu mute ist. Jeder in dieser Welt möchte " große " Eier haben und seine Haut in Wunschfarbe pigmentieren lassen. Dieses ist den meisten Eiern leider nicht gegeben, da für diese, keine Chirugie geschaffen wurde. Mit ein wenig Glück, hast Du durch die Unachtsamkeit des Hahnes aber nun die Chance, aus Deinem Dasein zu " schlüpfen " und eine Henne zu werden. Ich hoffe das gibt Dir Mut."
Das Ei überlegt, hob den Kopf und rief : ....Hey Hahn....., Bock auf Treten.... ?

Leitfaden

Kreatool ... ein Gefühl in Wort und Design